Lymphdrainage zum entschlacken

Ödeme und Schwellungen selbst behandeln

und das Immunsystem stärken.

Schluss mit dicken, schweren Beinen und Schwellungen! Mit der manuellen Lymphdrainage können sie ihre Porblemzonen ganz einfach selbst behandeln. 

© Sarah Grabow/riva Verlag

Lymphdrainage zum entschlacken

Selbstbehandlung bei Ödemen, Schwellungen und um das Immusnystem zu stärken

Dieses Buch ist für alle gedacht, die sich mit dem Lymphsystem und den Möglichkeiten der Selbsttherapie bei Störungen und Krankheiten oder einfach vorbeugend befassen möchten.

Über das Schreiben dieses Buches habe ich dieses zarte und wundervolle System noch intensiver kennen- und lieben gelernt.

Der Körper ist einfach ein Wunderwerk und ich möchte Ihnen helfen, dies anzuerkennen und zu verstehen, damit Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen können!

Warum Selbstdrainage?

Dieses Buch lässt sie selbst zum Experten für ihren Körper werden. Sie werden unabhängig, selbstbestimmt und zeitlich flexibel. Selbsthilfe und Verantwortung sind wichtige Säulen für ganzheitliche Gesundheit. Dieses Buch kann ihr Leben und ihre Gesundheit grundlegend verädnern.

Was ist das Lymphsystem

Im ersten Teil des Buches erfahren sie Alles über den Aufbau und die Funktion des Lymphsystems, einfach und verständlich. 

Ich möchte gern Bilder in Ihren Kopf zaubern, die dafür sorgen, dass Ihre Hände hinterher genau wissen, wie sie sich bewegen dürfen, damit Ihre Selbstbehandlung auch ein voller Erfolg wird.

Die klassische Behandlung

stelle ich ihnen im zweiten Teil vor und erkläre, wie Sie sie am besten nutzen können. Sie müssen nur ein paar Kleinigkeiten beachten – und schon sind Sie im Umgang mit Ihrem Arzt und Therapeuten nicht mehr einfach ausgeliefert, sondern können klar artikulieren, was Sie wollen und brauchen.

Was sie selbst tun können

In Kapitel drei geht es dann endlich um die praktischen Techniken. Ich zeige Ihnen zuerst die Selbstdrainage und danach noch andere Möglichkeiten, Ihr Lymphsystem zu aktivieren. Hier spielen auch Ernährung, Trinkverhalten und der Darm eine ganz bedeutende Rolle.

Lymphdrainage & Selbsttherapie

Im Buch finden Sie viele wichtige praktische Topps und Hinweise zu Selbstbehandlung. Ich habe alles zusammengetragen, was Ihnen helfen kann, Ihr Lymphsystem zu unterstützen und zu stärken. Aus meiner Sicht ist es sehr wichtig, dass Sie die Verantwortung für Ihre Gesundheit in die Hand nehmen – damit meine ich nicht, dass Sie Schuld an Ihrem aktuellen gesundheitlichen Zustand oder Ihrer Erkrankung haben, sondern lediglich, dass Sie Antworten finden und ab jetzt jeden Tag etwas für Ihre Gesundheit tun. Mir ist wichtig, dass Sie sich nicht in die Hände eines Therapeuten, Arztes oder Heilpraktikers begeben und ihm die Verantwortung übergeben. Der Einzige, der Sie wirklich gesund machen kann, sind Sie selbst, denn Sie verbringen

24 Stunden pro Tag mit sich und können Ihre Gedanken, Handlungen und das, was Sie bewusst für Ihre Gesundheit tun, steuern. Ich gebe Ihnen Informationen aus verschiedenen Bereichen an die Hand, die Sie für sich umsetzen können. Probieren Sie alle Tipps ein paar Wochen aus, bevor Sie entscheiden, ob sie Ihnen nützen oder nicht. Selten geschehen Spontanheilungen nach zwei Tagen. Sie dürfen sich selbst und Ihrem Körper Zeit geben, die Impulse zu verarbeiten und den Effekt zu spüren.

Ich verspreche Ihnen in diesem Buch NICHT, dass ich Sie heilen wer- de oder Ihnen ein Geheimrezept verrate, mit dem Sie all Ihre Sorgen in wenigen Tagen loswerden. Dieses Buch ist vielmehr ein Schlüssel; ihn benutzen, Türen öffnen und durchgehen müssen Sie natürlich selbst – es ist Ihr Körper und Ihre Verantwortung. Nutzen Sie diesen Schlüssel, kann dieses Buch Ihr Leben und Ihre Gesundheit grund- legend verändern.

Sind Sie bereit?

© Sarah Grabow/riva Verlag

Ein wichtiges Buch für alle Menschen, die mit Schwellungen und Ödemen Probleme haben. Sehr detailliert beschreiben und mit wirklich wertvollen Tipps auch weit über die Lymphdrainage heraus. 

Danke für dieses Buch, ich bin sehr gespannt wie es im Langzeit-Test bei mir wirkt. 

Sonja P.

Hi, Ich bin Lisa Mestars, 31 Jahre alt, ganzheitlicher Gesundheitscoach und Expertin für alternative Gesundheit. Mit meinem Podcast Körperkunde informiere ich jeden Monat über 20.000 Menschen zu den Themen Gesundheit und alternative Heilkunde. 

Ich bin gelernte Physiotherapeutin, Heilpraktikerin (Physiotherapie) und Osteopathin. Schon 2010 habe ich meine Ausbildung zur Lymphtherapeutin gemacht und viele Menschen mit meinen ganzheitlichen Ansätzen zu mehr Gesundheit, Energie und Lebensfreude verholfen.

Meinen Podcast Körperkunde findest du in jedem Podcastplayer und bei Spotify, sowie mit Bild auch bei YouTube oder einfach auf www.koerperkunde.com

Das ist mein erstes Video zum Thema Selbstdrainage

Aufrgund dieses Videos ist die Idee für das Buch entstanden. Im Buch finden sie eine ausführlichere Anleitung und noch viel mehr Tipps wie sie ihr Lymphsystem anregen können. Natürlich ist auch eine Anleitung der Selbstdrainage der Extremitäten beschrieben. Aber auch Erwärmungsübungen, Ernährungsempfehlungen, eine Anleitung zum Anlegen eines Lymph-Tapes und einiges mehr ist Inhalt meines Buches.

Einfache Schritte – klare Bilder 

Die Selbstdrainage ist eine Form der Lymphdrainage, die Sie selbst durchführen können. Sich selbst behandeln zu können hat viele Vor- teile. Sich haben sich immer dabei – im Urlaub, in der Mittagspause oder abends kurz vor dem Schlafen. Das können Sie von einem Physiotherapeuten meist nicht behaupten. Außerdem sind Sie unabhängig davon, ob ein Arzt bei Ihnen einen »Behandlungsbedarf« feststellt, und können Ihre Behandlungsfrequenz selbst bestimmen. Sie müssen in der Selbstbehandlung auch keine zwölf Wochen behandlungsfreie Zeit einhalten, nachdem der erste Therapiezyklus von 30 Behandlungen abgeschlossen ist. Natürlich ist es nicht ganz so bequem, sich selbst zu behandeln, wie sich beim Physiotherapeuten auf die Behandlungsbank zu legen. Dafür können Sie aber frei die Intensität bestimmen und ausprobieren, was Ihnen am meisten Erfolg bringt.

Auf diesem Bild siehst du die Anregung der Leistenlymphknoten mit einem “Stehenden Kreis”.  

© Sarah Grabow/riva Verlag

In meinem Newsletter Körperkunde – Der Gesundheitspodcast erhalten Sie Tipps für ihre Gesundheit. Fundierte medizinische Informationen und das Neueste von mir und meinen Projekten. Selbstverständlich ist der Newsletter kostenfrei und Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wie in allen meinen Projekten geht es um Gesundheit.